GEWA G5: Direkt in die Vollen

mp.news Logo

Artikel Filtern

Alle Beiträge

GEWA G5: Direkt in die Vollen

Nach der erfolgreichen Markteinführung der GEWA Drum Workstation G9 im Jahr 2020 präsentiert GEWA music ein neues Kit in seiner Digital Drums Produktpalette. Das GEWA G5 richtet sich an den fortgeschrittenen Schlagzeuger, der sich dank der vereinfachten Bedienung ganz seiner Performance hingeben möchte und nicht auf die technischen Raffinessen eines digitalen Drumkits wie der GEWA Drum Workstation G9 angewiesen ist.

g5 1 034

Das GEWA G5 PRO BS5 wird als 5-teiliges Kit in einem atemberaubenden Black Sparkle Finish erhältlich sein. Die Kesselgrößen sind: 10x5", 12x5", 14x5" für die Toms, 14x5" Snare Drum und 18x14" Bass Drum. Das GEWA G-Series Beckenset – Made in Germany- wird auch in der G5 Serie verwendet. Dieser beinhaltet 2x 14" Crashes, 1x 18" Ride und 1x 14" Hi-Hat. Alle Becken, auch die Hi-Hat, verfügen über drei Zonen und können am Rand gestoppt werden.

Auf der Hardwareseite setzt GEWA auf eine speziell entwickelte Ständerlösung. Diese umfasst 3x Tom-/Beckenständer, Hi-Hat-, Snare- und Modulständer. Ein passendes Bassdrum-Pedal ist separat erhältlich. Beim GEWA G5 Modul wurde der Touchscreen durch physische Regler und ein modernes OLED-Display ersetzt. Dadurch ist die Bedienung besonders intuitiv und alle wichtigen Funktionen sind mit einem Klick verfügbar. Das G5 verwendet exakt die gleiche Sound-Library und ist zu 100% kompatibel mit dem GEWA G9.

Das G5 Drum Modul bietet außerdem viele der großartigen Features des G9, wie z.B. die "3D Sonic Image Raumsamples", "USB Audio Aufnahme", "Bluetooth Audio + MIDI", "Drittanbieter Pad Kompatibilität", "4 Effektkanäle" und viele weitere Features.

Mehr Infos: GEWA Drums

Tags: E-Drums