Evans Practice Pad in Rot

mp.news Logo

Artikel Filtern

Alle Beiträge

Evans Practice Pad in Rot

Scheinbar genau zum richtigen Zeitpunkt bringt der US-Amerikanische Fell-Hersteller Evans ein neues Practice Pad heraus. Aufgrund der Corona-Pandemie sollen laut Herstellerangaben Drummer vornehmlich zuhause spielen und einen signifikanten Bedarf an Übungszubehör verspüren. In den heimischen vier Wänden dürfte es sich jedoch nicht jeder leisten können, so laut zu trommeln wie etwa im Proberaum oder während eines Live-Gigs. Eine leisere Übungsalternative dürfte hier Abhilfe schaffen. Bei den neuen Barney Beats Limited Edition RealFeel Practice Pads ist die gummierte Oberfläche etwas dicker als bei den Standard-Pads von Evans. Das kultige Evans-Drumheads-Logo, in Form des drolligen Trommlers mit dem Namen Barney Beats und das schicke Rot der Spieloberfläche machen das Pad zu einem echten Hingucker – dürften euch bei Paradiddles und anderen Sticking-Übungen nicht mehr rotsehen lassen. Die UVP liegt bei 51,50 Euro.

Info: www.daddario.com

Tags: Zubehör, Percussion, Schlagzeug