mp.news Logo

Artikel Filtern

Alle Beiträge

Ayrton stellt zwei neue Bühnenleuchten vor

Ayrton stellt mit dem Zonda 9 Wash und Zonda 9 FX die ersten Leuchten einer neuen Produktfamilie für die Bühnenbeleuchtung vor. Ausgestattet mit einer leistungsstarken 40W-LED-Quelle mit additiver RGB+W-Farbsynthese, gehören diese neuen Produkte zur Kategorie der Ayrton Multi Sources 9 Series.

Zonda 9 Wash

Ayrton hat speziell für den Zonda 9 Wash einen geräuscharmen Belüftungsmodus entwickelt, um der leisen Umgebung gerecht zu werden, die bei der Bühnenbeleuchtung oft erforderlich ist. Die sorgfältige Farbmischung der Lichtquellen ermöglicht eine perfekte Farbwiedergabe. Jeder konzentrische Kreis kann unabhängig gesteuert werden, um die Größe der Lichtaustrittsfläche und die Leistung der Leuchte anzupassen. Eine komplette Bibliothek mit vorprogrammierten Farben, die in Zusammenarbeit mit Lichtdesignern erstellt wurde, ist sofort verfügbar.

zonda 9 wash 1 sml

Zonda 9 FX

Zonda 9 FX ist eine vielseitige, voll ausgestattete Leuchte, die für eine Vielzahl von Anwendungen konzipiert wurde. Sie übernimmt die Hauptmerkmale der Wash-Version und bietet eine stufenlose Rotation um die Schwenk- und Neigeachse (I.R.S.™). Durch die individuelle Steuerung jeder LED lassen sich volumetrische 3D-Effekte erzielen. Der Zonda 9 FX kann zwischen seinen Hauptlinsen einen hochauflösenden Flüssigkeitseffekt erzeugen, der als LiquidEffect™ bekannt ist und komplexe grafische Effekte ermöglicht. Dieser Effekt kann allein oder in Kombination mit der Haupt-LED-Matrix verwendet werden.

zonda 9 fx 1 sml

Zonda 9 Wash und Zonda 9 FX verfügen über dasselbe proprietäre optische System, das aus einem breiten Zifferblatt mit einem Durchmesser von 384 mm und 37 Linsen aus PMMA besteht, kombiniert mit 37 Glaslichtleitern mit einer Ausgangsfläche aus einer optischen Mikrostruktur. Diese Kombination aus LED und optischem System kann eine starke Lichtleistung von 25.000 Lumen und eine perfekt homogene Mischung aus Pastell- und gesättigten Farben erzeugen, unabhängig von der gewählten Farbmischung, mit einem CRI von <86.

Die scharfe Trennung zwischen den Lichtquellen trägt zur Verstärkung des Kontrasts bei. Die Zonda 9 Wash und Zonda 9 FX sind mit einer 50-mm-Transmissionslinse mit einer optischen Oberfläche ausgestattet, die der einer 70-mm-Rundlinse entspricht, und können einen sehr intensiven Lichtstrahl mit einem Zoomverhältnis von 14:1 und einem großen Zoombereich von 4° bis 56° erzeugen.

Ein neues, optimiertes Kühlsystem, vereinfachte Linsenführungssysteme und ein immer intelligenteres Design der inneren Struktur haben es ermöglicht, die Größe und das Gewicht dieser Leuchten erheblich zu reduzieren, ganz im Sinne des Slim-21™-Programms von Ayrton, das die Leuchten miniaturisiert und ihr Gewicht reduziert.

www.ayrton.eu

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.