Audio-Technica stellt nächste Generation der Grenzflächenmikrofone ES945 und ES947 vor

mp.news Logo

Audio-Technica stellt nächste Generation der Grenzflächenmikrofone ES945 und ES947 vor

Audio-Technica kündigt verschiedene neue Varianten der bekannten Kondensator-Grenzflächenmikrofone ES945 (Richtcharakteristik Kugel) und ES947 (Richtcharakteristik Niere) an, die in direkter Reaktion auf das Feedback zahlreicher Branchenprofis entwickelt wurden. Alle Modelle sind für eine flächenbündige Installation vorgesehen und gewährleisten dank Audio-Technicas innovativer UniGuard-Technologie eine herausragende Unterdrückung hochfrequenter Einstreuungen (HF-Interferenzen).

Die bisherigen Standardmodelle ES945 und ES947 werden durch die verbesserten Versionen ES945O/XLR (Kugel) und ES947C/XLR (Niere) ersetzt, die zudem mit verschiedenen Features sowie als wassergeschützte IPx4-Versionen angeboten werden.
Die Mikrofone wurden für die Oberflächenmontage entwickelt und empfehlen sich damit für Konferenzen, Recording und Monitoring sowie andere anspruchsvolle Beschallungsaufgaben. Die Modelle ES945O/XLR und ES947C/XLR sind außer in der Standardfarbe Schwarz auch in Weiß (ES945WO/XLR und ES947WC/XLR) erhältlich.

Darüber hinaus umfasst die Serie nun auch neue, platzsparende Miniatur-Grenzflächenmikrofone (ES945O/TB3 und ES947C/TB3).
Diese Mikrofone eignen sich für die gleichen Anwendungen wie das ES945O/XLR und das ES947C/XLR, fügen sich mit ihrem ultrakompakten Design jedoch besonders diskret in Tischplatten, Decken oder Wände ein. Diese Modellvarianten werden ebenfalls in Schwarz (ES945O/TB3, ES947C/TB3) und in Weiß (ES945WO/TB3, ES947WC/TB3) lieferbar sein.

Tags: Recording, Studio, Homestudio, Mikrofon